Mittwoch, 20. Mai 2009

Kommentare

Du hast Blackout gelesen und möchtest jetzt aller Welt mitteilen, wie gut / mittelprächtig / schlecht das Buch ist? Nur zu. Hier ist genau der richtige Ort dafür!

Kommentare:

  1. Hallo

    ICh darf einen Vortrag über Sie und ihr Buch Blackout machen. Darin sollte Ihr Lebenslauf enthalten sein. Leider FInde ich keine genauen angaben wie z.B.: Wann Sie genau geboren sind, Wann Sie geheiratet haben. Wo Sie aufwuchsen, Wie Sie ihre Kindheit verbrachten, ob Sie Geschwister haben. Wann Ihre Kinder zur WELt kamen, wie sie( die Kinder) heissen, etc..

    Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn SIe meine Fragen beantworten würden.
    Mit frundlichsten Grüssen

    AntwortenLöschen
  2. Ui, du willst das aber genau wissen:

    Geboren: 28. November 1961
    Geheiratet: 28. September 2000
    Aufgewachsen: In der Gemeinde Wartau / Kanton St. Gallen / Schweiz
    Geschwister: zwei Brüder
    Kinder: 1992 / 1994 (den Rest lasse ich mal unter der Begründung Persönlichkeitsschutz der Kinder weg)

    AntwortenLöschen
  3. Ich danke Ihnen viel mals für die schnelle Atwort... =D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo

    Ich hätte auch noch einige Fragen... mir geht es nähmilch genau so wie der Person von vorhin..
    sind Ihre Brüder älter oder jünger.. von wann bis wann gingen Sie auf welche SChulen?? Waren Sie auch an einem Gymnasium und wenn ja wo..
    LG

    AntwortenLöschen
  5. Meine Brüder sind jünger als ich => Ich bin das älteste Kind der Familie.

    Ich besuchte (im Schweizer Schulsystem, genauer, dem Schulsystem des Kantons St. Gallen) folgende Schulen:

    6 Jahre Primarschule
    3 Jahre Sekundarschule (Oberstufe)
    5 Jahre Lehrerseminar (die Ausbildung zur Primarlehrkraft machte man zu meiner Zeit noch in einem eigens dafür bestimmten Lehrerseminar; das gibt es heute nicht mehr)

    AntwortenLöschen
  6. Das Buch Blackout ist zwar sehr gut, aber nicht mein "Buchtyp".
    Positives: Das ist das erste Buch das ich gelesen habe, das in der Schweiz abspielt. Das fand ich an diesem Buch sehr gut!! Ich würde also gerne noch ein Buch lesen, das in der Schweiz spielt.
    liebe grüsse an Sie !!

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für die Rückmeldung. Das mit dem "nicht mein Buchtyp" kenne ich. Sohnemann verschlingt Fantasy ... und ich kann damit nichts anfangen :-( Deshalb freut es mich umso mehr, dass dir das Buch gefallen hat.

    Zu Büchern, die in der Schweiz spielen:

    Alle meine Bücher spielen in der Schweiz; "Starkstrom" und "das Projekt" sind keine Krimis. Eine WUNDERBARE Schweizer Buchautorin, die auch Jugendbücher schreibt, ist Petra Ivanov. Ihr erstes Jugendbuch "reset" ist ein Krimi, das zweite - "escape" erzählt die Liebesgeschichte zwischen Nicole und ihrem Freund mit albanischen Wurzeln, eine Liebe, die nicht sein darf ... UNBEDINGT EMPFEHLENSWERT!!!

    AntwortenLöschen
  8. Liebe frau gabathuler wir haben hier ein paar fragen für sie:
    1. wie lange hatten sie bis sie das Buch fertig geschrieben hatten??
    2.haben sie drogenerfahrungen ?
    3. wie alt waren sie als sie das buch schrieben??
    4.wie viele bücher haben sie sonst noch geschrieben?
    5. könnten sie lieder schreiben?
    6. haben sie noch einen anderen beruf anstelle von autorin?

    vielen dank s. l. m. r.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo s.l.m.r. ;-)

    1. Vier Jahre
    2. Nein, ausser Schokolade, Kaffee und Musik gelten als Drogen
    3. Zwischen 40 und 44 :-)
    4. Neun. Ich schreibe gerade an Nummer 10
    5. Ich kann Songtexte schreiben. Die Melodien überlasse ich anderen.
    6. Ich bin gelernte Lehrerin und habe zudem mehrere andere Berufe gehabt. Seit 2009 bin ich hauptberuflich Autorin - und weil ich das Unterrichten liebe, unterrichte ich am Montagabend Englisch.

    AntwortenLöschen
  10. Ich darf einen Vortrag über Sie und ihr Buch Blackout machen.Die Professorin hat uns eine Fragebogen Zettel ausgeteilt. Ich brauche unbedingt deine Hilfe :(
    1. Lebenslauf (kurz)
    2. Werk der Autorin sowie zur Entstehung des Romans (blackout) fasse diese zusammen bitte
    vielen dank :(

    AntwortenLöschen
  11. Hallo:)
    Ich fand das Buch 'Blackout' total klasse und es ist das Beste was ich je gelesen habe!!
    Es ist so ein guter Schreib-Stil von Ihnen verwendet worden, sodass ich mich perfekt in das gesamte Geschehen hineinversetzten konnte und sogar beim Epilog anfangen habe zu weinen...

    AntwortenLöschen
  12. Echt ein super tolles Buch!!!!!! Habe noch eine kleine Frage: wie heisst das meist verkaufte Buch von Ihnen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. "Blackout" hat sich von meinen Büchern am meisten verkauft.

      Löschen
  13. ein sehr gutes buch! ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. ich habe aber eine frage, wie alt sind nick und carla?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nick: 16
      Carla: 17
      (steht nicht im Buch - ich habe sie mir beim Schreiben so alt vorgestellt)

      Löschen
  14. super buch! wie alt sind nick und carla? welche seiten sollte ich bei meiner buchvorstellung vorlesen? denn bei mir auf dem computer kann die leseprobe nicht aufgeschlagen werden :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier geht's zur Leseprobe: http://www.thienemann-esslinger.de/uploads/tx_auwpondus/9783522201841.pdf
      (Und neugierige Frage: Wie kann man eine Buchvorstellung machen, ohne das Buch zu haben?)

      Löschen
  15. Und welche bedeutung hat Carla für Nick?

    AntwortenLöschen